Zuflussprinzip

Unser Glossar informiert

Steuerliche Einordnung

Profisportler ermitteln ihre Einkünfte aus Gewerbebetrieb in der Regel durch eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung, also durch die Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben. Auch die Lohneinkünfte werden als Überschuss der Einnahmen über die Werbungskosten ermittelt. Dabei gilt das sogenannte Zu- und Abflussprinzip. Danach sind Zahlungen (Einnahmen oder Ausgaben) dem Kalenderjahr steuerlich zuzuordnen, in dem die Zahlung erfolgt (zu- oder abfließt). Eine Ausnahme gilt für regelmäßig wiederkehrende Zahlungen, die kurze Zeit (10 Tage) vor oder nach dem Jahresende zufließen. Diese werden in dem Kalenderjahr steuerlich berücksichtigt, in dem sie wirtschaftlich verursacht sind.

Hinweis: Bei Sportvereinen, die eine Bilanz erstellen, gilt nicht das Zu- und Abflussprinzip. Hier wird grundsätzlich auf die wirtschaftliche Verursachung abgestellt.

Rechtliche Grundlage

§ 11 EStG, R 11 EStR

Herold, Krauß & Kollegen GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Mollstraße 32
10249 Berlin
Telefon: (030) 726274600
Telefax: (030) 726274666
E-Mail: hkk-berlin@etl.de

Stand: 19.01.2015

Wir sind gern für Sie da

Persönlicher Ansprechpartner:
Marc Müller
Geschäftsführer ETL Profisport

Telefon: (030) 2264-1261
E-Mail: Kontaktformular
Überblick: Alle Kontaktdaten
Regional: Unsere Standorte
Kostenfreier Rückruf-Service


Ein Service der ETL-Fach­kanzleien für Profisportler


European Tax & Law

Unternehmen der ETL-Gruppe
Mehr Infos auf www.ETL.de


Profisport-Broschüre
Broschüre herunterladen

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Für regelmäßige Profisport-Steuernews folgen Sie uns auf Facebook.

Entdecken Sie
die Welt von ETL

 
ETL-Gruppe
Regional verbunden, global vernetzt
ETL-Rechtsanwälte
Mehr als 300 Rechtsanwälte auf Ihrer Seite
Kanzlei Voigt
Spezialisierte Rechtsberatung im Verkehrsrecht
ETL Wirtschaftsprüfung
Lösungen für erfolgreiche Unternehmer
ETL Unternehmensberatung
Existenzgründung bis Unternehmensnachfolge
felix1.de
Online-Steuerberatung
ETL Global
Internationale Beratung
ETL Gesundheitswesen
Spezialisierte Beratungen für den Gesundheitsmarkt
ETL ADHOGA
Steuerberatung für Hotellerie und Gastronomie
ETL Franchise
Steuerberatung für Franchise-Nehmer und Franchise-Geber
ETL Personal-Kompetenzcenter
Für ein erfolgreiches Personalmanagement
ETL Agrar & Forst
Steuerberatung für Land- und Forstwirte
ETL Profisport
Beratung für Profisportler aller Disziplinen
ETL SFS
Steuerberatung für Senioren
 
×